FR
Aktuelles

Am Donnerstag, 1. März feiern wir Premiere unserer neuesten Theaterproduktion für Menschen ab 8 Jahren im Triangel in St. Vith (B). ...weiterlesen 

"Animal Farm - Theater im Menschenpark ist ein Akt der Befreiung und zugleich auch ein Versuch, das Bestehende zu überwinden" schreibt Sascha Westphal und hebt den starken Bezug des Stücks zur Geschichte des AGORA Theaters hervor. ...weiterlesen 

Für „Animal Farm – Theater im Menschenpark!“, das am 14. September Premiere hat, arbeitet das Agora-Theater zum ersten Mal mit dem Regisseur und Dramaturgen Felix Ensslin zusammen, der das Stück mit dem Ensemble entwickelt und mit Daniela Scheuren die künstlerische Leitung übernommen hat. Ein Gespräch mit Sascha Wolters über Orwells Klassiker und dessen Bezug zum Agora-Theater.
...weiterlesen 

Das AGORA Theater in Koproduktion mit dem Dürener Kulturbetrieb und dem TAK (Theater Liechtenstein) gewinnt mit dem Theaterstück „Die Geschichte eines langen Tages“ den Hauptpreis beim WESTWIND Festival in NRW. ...weiterlesen 

Nach oben   Nach oben