FR
Aktuelles

Am 25. Januar 2018 ist "Animal Farm - Theater im Menschenpark" im FFT in Düsseldorf zu Gast. ...weiterlesen 

Am 10. Dezember 2017 ist "Die Kartoffelsuppe" im Triangel zu sehen. Die Zuschauer erwartet eine köstliche Suppe und eine Geschichte, die von Krieg, Verlust, Hunger und der wohltuenden Wirkung einer Suppe erzählt. ...weiterlesen 

Vom 18. bis 21. Oktober 2017 fanden die 1. TheaterTage im Triangel in St. Vith statt. Wir gingen der Frage nach "In welcher Welt möchte ich leben?" Jugendliche und junge Erwachsene haben eine Stimme bekommen und ihnen wurde Gehör geschenkt durch ihre Theateraufführungen, ihren Beitrag zu Diskussionen und ihre Teilnahme an den Workshops... ...weiterlesen 

Für „Animal Farm – Theater im Menschenpark!“, das am 14. September Premiere hat, arbeitet das Agora-Theater zum ersten Mal mit dem Regisseur und Dramaturgen Felix Ensslin zusammen, der das Stück mit dem Ensemble entwickelt und mit Daniela Scheuren die künstlerische Leitung übernommen hat. Ein Gespräch mit Sascha Wolters über Orwells Klassiker und dessen Bezug zum Agora-Theater.
...weiterlesen 

Am 14. September 2017 um 20:00 Uhr feiern wir die Premiere von “Animal Farm – Theater im Menschenpark!”. Eine Stückentwicklung des Ensembles frei nach George Orwells Animal Farm. Regie: Felix Ensslin und Daniela Scheuren. ...weiterlesen 

Das AGORA Theater in Koproduktion mit dem Dürener Kulturbetrieb und dem TAK (Theater Liechtenstein) gewinnt mit dem Theaterstück „Die Geschichte eines langen Tages“ den Hauptpreis beim WESTWIND Festival in NRW. ...weiterlesen 

- Ein Interview mit Roland Schumacher,
- Infos zur neuen Produktion der Jungen AGORA "Geschichte um Robin Hood",
- Wie können Sie sich als FREUNDin aktiv in der AGORA einbringen? ...weiterlesen 

Nach oben   Nach oben