FR
14.12.2020
STELLENGESUCH 02: 1 Verantwortliche/n für Veranstaltungsorganisation & Produktionsleitung

Das AGORA Ensemble sucht zeitnah Verstärkung seines Teams. Die beiden hier ausgeschriebenen Halbzeitstellen können, bei Interesse und geeignetem Profil, auch als Vollzeitstelle von einer einzelnen Person besetzt werden.

Aufgabenbereiche

Die/Der Verantwortliche für Veranstaltungsorganisation und Produktionsleitung nimmt die betrieblichen und organisatorischen Aufgaben im Rahmen einer Stückentwicklung oder Veranstaltung wahr. Dazu gehören:

- Organisation und Festlegung eines Zeitplans aller anfallenden Proben, Aufgaben und Arbeiten bis zur Premiere bzw. Veranstaltung (TheaterFest, TheaterTage, ...)

- Suche und Reservierung der Proben- bzw. Veranstaltungsorte

- Organisation der Verpflegung, Unterbringung & Anreise des Ensembles bzw. der Teilnehmer

- Bereitschaft zur Teilnahme an der Stückentwicklung

- Präsenz während der Proben, der Premiere, der Veranstaltung

- Planung der Anwesenheit der externen Mitarbeiter (Musik, Choreografie, Technik,...)

bei Proben / Premiere / Veranstaltung

- Planung Premiere & Tourneefähigkeit der Stücke (in Rücksprache mit Vertrieb)

- Ansprechpartner für die Öffentlichkeitsarbeit und Koordination des Zeitplans für: Plakat, Programmheft, Fotos & Skizzen, Einladungen, Werbe- & Social Mediatexte, ...

- Aktive Beteiligung an der Suche nach Koproduktions- und Kooperationspartnern sowie Kommunikation und Absprachen mit denselben

- Kontrolle und Verwaltung des Budgets der Veranstaltung / Produktion gemeinsam mit der Leitung

 

Anforderungen

- Interesse an Kunst, Kultur, Theater

- Erfahrung in Veranstaltungsorganisation und/oder Produktionsleitung

- Ausgeprägtes Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Eigenständigkeit, Initiativgeist, Flexibilität

- Sehr gute Deutsch-Kenntnisse mit Sicherheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck / Gute Französisch-Kenntnisse

- Regelmäßige Präsenz im Büro im Triangel in St.Vith

- Teamgeist & Teilnahme an monatlichen Teamversammlungen in St.Vith

 

Von Vorteil

- Besitz des Führerscheins / PKW‘s

- Erfahrung im kulturellen Bereich

 

Angebot

- Ein Arbeitsvertrag auf Basis der 19 Stunden/Woche im Angestelltenstatut

- Inspirierende und kreative Arbeit im engagierten Team

- Abwechslungsreicher Aufgabenbereich

- Arbeitszeit nach Einarbeitungsphase ggf. teilweise über Home Office möglich

- Entlohnung oberhalb des Baremas PK329

 

Senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bitte bis zum 28.12.2020 an roger.hilgers@agora-theater.net

 

Roger Hilgers
Geschäftsleitung
AGORA Theater
Am Stellwerk 2
4780 Sankt Vith

Nach oben   Nach oben