FR
09.09.2020
Erste Woche TELEMACHOS und DIE WEISEN TIERE!

Die zwei nächsten AGORA Produktionen sind diesen Sommer in die ersten Probewochen gestartet.
Die beiden Kinder-Inszenierungen „Die seltsame und unglaubliche Geschichte des Telemachos” und „Die weisen Tiere” werden im Dezember 2020 und im März 2021 ihre Premieren in St. Vith feiern.

„Die seltsame und unglaubliche Geschichte des Telemachos", in Regie von Kurt Pothen ist ein Solo-Klassenzimmerstück mit Ninon Perez und für Zuschauer*innen ab 7 Jahren geeignet.

 

Die deutschsprachige Premiere von „Die seltsame und unglaubliche Geschichte des Telemachos" findet am 10/11/12/13 Dezember 2020 in St. Vith statt, die Premiere in französischer Sprache wird am 30. Januar 2021 im Montagne MagiqueTheater in Brüssel stattfinden.   

Alle weiteren Informationen zum Stück finden Sie hier.

 

„Die weisen Tiere", in Regie von Ania Michaelis und Catharina Gadelha ist eine AGORA Produktion zu Hannah Arendts Fabelgeschichte „Die weisen Tiere" und wird für Kinder ab 4 Jahren und ihre Erwachsenen ein Erlebnis darstellen.

 

Die deutschsprachige Premiere von „Die weisen Tiere" findet am Vith 4/5/6/7 März 2021 in St. Vith statt. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Nach oben   Nach oben