FR
Ich und Wir - auf den Spuren von „IDENTITY“
14.09.2020

Fortbildungstag im Rahmen des Jubiläumsfest

 

 

09.00  – 16.00 H  Triangel, St. Vith

 

 

Leitung : Daniela Scheuren & Helga Kohnen

Anmeldung :  agora@agora-theater.net

Info : Bitte bequeme Kleidung mitbringen

 

 

Lehrkräfte der Grund- und Sekundarschulen, Theatermenschen, Studenten und alle Interessierten ab 16 Jahre sind herzlich eingeladen, bei diesem Workshop nicht nur als Zuschauer, sondern auch aktiv am AGORA Jubiläumsfest teilzunehmen.

 

Identity ist ein internationales Tanz- und Theaterprojekt, bei dem sich Jugendliche auf die Reise ihrer Identität gemacht haben.

 

 

INHALT:

 

Gregory Caers, Regisseur und Choreograf beschreibt „In IDENTITY setzen 19 junge Menschen aus vier verschiedenen Ländern ihre eigene Identität gegen die Welt, in der sie sich jeden Tag bewegen. Wörtlich und im übertragenen Sinne. Wie stellen sie sicher, dass sie sich nicht in einer Welt verlieren, die alles einzuebnen versucht, was "anders" ist?“

 

Wir begeben uns auf die Suche nach unserer Identität. Nach dem Ich im Wir. Ich spiele. Ich erforsche. Ich entdecke gemeinsam mit anderen „Identity“: auf der Bühne. Wir reden. Was ist das Ich? Was ist das Wir?

Was macht mich aus? Was macht uns aus? Was teile ich mit anderen Ichs? Was unterscheidet mich von anderen? Was unterscheidet den anderen von mir? Kann, will, soll ich Teil einer Gruppe sein?

Wann ist das Wir eine Stärke und wann kann es zu einer Gefahr werden?
Nach oben   Nach oben