FR
12.10.2019
BRF berichtet über die TheaterTage

Bald ist es soweit! Kommende Woche findet die zweite Ausgabe der TheaterTage im Triangel St. Vith statt. Dies hat sich der BRF zum Anlass genommen dem AGORA Theater während der finalen Vorbereitungen einen kleinen Besuch abzustatten.

Stellvertretend für die BRF Nachrichten hat uns Michaela Brück bei der Vorbereitung der AGORA TheaterTage 2019 - Festival für junges Theater besucht und mit Susanne Schrader, die das Festival zusammen mit Ania Michaelis leitet und Kurt Pothen, dem künsterlischen Leiter des AGORA Theaters, gesprochen. 

 

 

Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Beitrags des BRF's:

 

"Gemeinsam Theater machen, Theater schauen, sich austauschen und diskutieren - darum geht es bei den TheaterTagen in St.Vith. Am Dienstag startet die zweite Auflage. 2017 hatte die Agora das Projekt mit dem Schwerpunkt Theaterpädagogik gestartet. Seitdem finden die TheaterTage alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Theaterfest statt. Das Besondere: Es handelt sich um ein internationales Fachkolloquium, das sich an Jugendliche richtet (...)"

 

 

Den gesamten Bericht samt Interview und Audiobeitrag (auch als Download verfügbar) findet man auf BRF.be

 

 

 

 

Alle Theateraufführungen sind ÖFFENTLICH! Karten können bei der AGORA vorbestellt oder an der Abendkasse gekauft werden. Für die AGORA TheaterTage - Workshops & Intervention und für die AGORA TheaterTage - Assitej Werkstatt kann man sich weiterhin anmelden.  

 

Foto: Susanne Schrader u. Kurt Pothen (Bild: Michaela Brück/BRF)

Nach oben   Nach oben