FR
18.09.2019
Deutschlandpremiere „Hannah Arendt auf der Bühne“ im COMEDIA Theater Köln

Deutschlandpremiere „Hannah Arendt auf der Bühne“ von Ania Michaelis
Ein Stück für alle ab 10 Jahren

Am 24. und 25. September im COMEDIA Theater in Köln, das das Stück mit uns koproduziert hat.

Alle Infos und Online Reservierung hier

 

Die frankophone Version des Stücks  "Le petit théâtre de Hannah Arendt" hat das selbe Ensemble im August bei den "Rencontres Théâtre Jeune Public" zur Premiere gebracht. Auf dem sicher wichtigsten belgischen frankophonen Theater-Festival für junges Publikum, mit großer Ausstrahlung nach Frankreich, wurde das Stück mit dem Hauptpreis, dem “Prix de la Ministre de la Culture” ausgezeichnet.

„Hannah Arendt auf der Bühne“ hat bereits seine erfolgreiche Österreichpremiere  im Rahmen des Festivals „Luaga & Losna“ absolviert. Nach der Deutschlandpremiere spielen wir in Luxemburg, Liechtenstein und und bei den „Hannah Arendt Tagen“, die jährlich von Arendts Geburtsstadt Hannover ausgerichtet werden. (24. & 25. Oktober in der Theaterwerkstatt Hannover)

Neben den „Rencontres de Huy“ wurde das Stück auch zum renommierten Spielarten NRW Festival eingeladen, wo wir von Oktober bis Dezember in sechs verschiedenen Städten spielen werden. Ausserdem sind wir beim ersten „Barak Belgique“ - Festival dabei, wo das Stück am 8.11. im Montagne Magique/Brüssel zu sehen sein wird. Das von der ASSITEJ Belgien ausgerichtetete "Barak Belgique" ist das erste gesamtbelgische Theater-Festival für junges Publikum, das vom 8.-11. November in Brüssel, Gent und Lüttich stattfindet. Insgesamt 15 Inszenierungen wurden von einer internationalen Jury ausgewählt, den state-of-the-art des belgischen Theaters für junges Publikum zu zeigen. (www.barakbelgique.be)

„Hannah Arendt auf der Bühne“ wurde von Ania Michaelis und dem Ensemble in Anlehnung an das gleichnamige Kinderbuch von Marion Muller-Colard und Clémence Pollet (Diaphanes 2015) nach der dem Agora Theater eigenen, von Marcel Cremer begründeten, autobiographischen Methode entwickelt.

In St. Vith spielen wir das nächste mal am 15. Oktober zur Eröffnung der 2. TheaterTage.

Alles zum Stück, weitere Spieltermine und einen Trailer findet man hier.

Nach oben   Nach oben