FR
12.06.2019
Österreichpremiere von Hannah Arendt auf der Bühne

Am 13.Juni fand beim “31. Internationales Theaterfestival für ein junges Publikum Luaga & Losna” in Nenzing die österreichische Premiere von HANNAH ARENDT AUF DER BÜHNE statt.

HANNAH ARENDT AUF DER BÜHNE unsere neueste Produktion für alle ab 10 Jahren hatte im März in der AGORA in St. Vith Premiere und hat seitdem bereits zahlreiche Einladungen erhalten.
Die französischsprachige Premiere wird am 21. und 22. August im Rahmen der "Rencontres Théâtre Jeune Public 2019" in Huy stattfinden.

Morgen wird Ninon Perez, die das Stück mit den anderen Ensemblemitgliedern, der Regisseurin Ania Michaelis und den Dramaturgen Felix Ensslin und Sascha Wolters entwickelt hat, zum ersten Mal in der Rolle der "kleinen Hannah" auf der Bühne stehen.

Ausserdem spielen morgen: Karen Bentfeld, Roland Schumacher, Célline Leuchter, die auch für das Bühnenbild verantwortlich ist und Wellington Barros, der die Musik zum Teil geschrieben, zum Teil arrangiert hat und zum größeren Teil auch performed.

Teil des Ensembles sind auch Galia De Backer und Annika Serong, die sich mit Ninon bzw. Karen abwechseln.

Zum Festival Programm:

Information und Kartenreservierung:
M: 0043 (0)699 - 134 06 558
stefanie.seidel@luagalosna.at

Nach oben   Nach oben