FR
01.10.2019
Theateraufführungen

Dienstag, 15. Oktober 2019 - Marcel Cremer Saal
13:30 Uhr: AGORA: "Hannah Arendt auf der Bühne" aus St.Vith (Belgien). Regie: Ania Michaelis (Aufführung in deutscher Sprache) - Für Teilnehmer der ASSITEJ-Werkstatt kostenlos

 

Dienstag, 15. Oktober 2019 - Roter Saal
20:00 Uhr : ESND Namur (L'Etablissement des Soeurs de Notre-Dame Namur): "rèsis-temps" aus Namur (Belgien). Regie: Charlotte Raymond (Aufführung in französischer Sprache) 

 

Mittwoch, 16. Oktober 2019 - Roter Saal
20:00 Uhr: Theater Traverse: "Malaika" aus Luxemburg (Luxemburg). Regie: Milla Trausch (Aufführung in deutscher und französischer Sprache)

 

Donnerstag, 17. Oktober 2019 - Marcel Cremer Saal
20:00 Uhr: Jugendclub der Comedia Köln: "Der Heldenmodus" aus Köln (Deutschland). Regie: Andreas Schmidt (Aufführung in deutscher Sprache)

 

Freitag, 18. Oktober 2019 - Marcel Cremer Saal
20:00 Uhr: Junge AGORA: "Heimatklänge" aus St. Vith (Belgien). Regie: Helga Kohnen (Aufführung in deutscher Sprache)

 

Samstag, 19. Oktober 2019 - Roter Saal
20:00 Uhr: Kopergietery & KGbe: "Fun Loving Humans" aus Gent (Belgien). Regie: Simon D'Huyvetter (Aufführung in englischer Sprache)

 

 

 

Auch dieses Mal wird es nach jedem Stück eine Nachbesprechung in Form eines Inszenierungsgespräch geben. Am Samstag ist dieses direkt im Anschluss an die Vorführung, ansonsten immer am darauffolgendem Tag.

 

 

 

Alle Aufführungen finden im Triangel, Vennbahnstrasse 2, B-4780 St. Vith statt. 

 

 

 

Eintrittspreise: 

Erwachsene: 8,- Euro

Studierende/Schüler*innen: 6,- Euro

 

 

Kartenreservierungen:

alexandra.schumacher@agora-theater.net

+32 (0)80 22 61 61

Nach oben   Nach oben