FR
29.08.2011
Offener Theaterworkshop der Jungen AGORA

Sommerworkshop

Hast du Lust auf Theaterspielen?

Für alle ab 14 Jahre!

 

01. - 03. Juli 2017

täglich von 09.30 bis 16.30 Uhr

im Marcel-Cremer-Saal, Triangel - St. Vith (B)

 

Anmeldungen

susanne@agora-theater.net

T +32 495 78 62 89

 

Teilnehmerbeitrag: 50€

 

Unter der Leitung von Helga Kohnen

29.08.2011
Momentaufnahmen

Das Ensemble der Jungen AGORA ist zur ersten Probenausfahrt  von « Robin Hood » nach Gerolstein gefahren. Ankommen. Auf der Wiese neben der Jugendherberge. Wir stehen im Kreis. Die Blicke treffen sich. Wir schließen für einen Moment die Augen. Wir achten auf die Geräusche, lauschen dem Wind, dem Rauschen in den Bäumen, dem Gesang der Vögel. Wir suchen mit dem Gesicht die wärmenden Sonnenstrahlen.

 

In Sankt Vith. Der Aufenthaltsraum der Schule dient als Theaterraum. Die Schüler des ersten Sekundarschuljahres sind zu Spielern geworden. Sie gehen durch den Raum, in einem gemeinsamen Rhythmus ohne zusammenzustoßen. Ein Zeichen. Füße begegnen sich. Es ist erstaunlich, wieviele verschiedene Möglichkeiten der Begegnungen von Füßen es gibt !

 

Nach mehreren Schnupperkursen an ihrer Primarschule hat sich eine Theatergruppe gebildet. Sie proben bei schönem Wetter auf dem Schulhof. Szenen entstehen aus ihren eigenen Improvisationen.

 

Sechzig junge Menschen, Schüler einer Gesamt- und einer Förderschule verwandeln die Ausstellungsräume des Ludwigforums Aachen gemeinsam in eine Tanz- und Theaterbühne. Moderne Kunst wird auf eine ganz eigene Art erfahrbar gemacht. Moving Pictures.

 

Dies sind nur wenige Beispiele für all die wunderbaren gemeinsamen Momente, die wir in den letzten Monaten erleben und teilen durften.

 

Theater spielen, sich und die anderen besser kennenlernen und das auf eine andere Weise als es im Alltag möglich wäre. Jeder wird gesehen und gehört, jeder kann sich einbringen. Jeder ist gleich wichtig. Sich ausprobieren, Figuren entwickeln, eine Geschichte auf der Bühne erzählen, gemeinsam mit den Mitspielern, ohne Haupt- und Nebenrollen.

Dass hierbei jeder Einzelne und die Gruppe gestärkt, dass Kreativität und nicht nur soziale Kompetenzen gefördert werden, ist selbstverständlich.

 

Meine KollegInnen und ich freuen uns auf viele Begegnungen mit jungen Menschen jeden Alters und mit Ihnen, liebe Lehrerinnen und Lehrer !

  

Wir freuen uns auf neue, gemeinsame, integrative, inklusive und intergenerative Projekte !

Und wir freuen uns auf einen gemeinsamen Lehrerfortbildungstag, der ganz im Zeichen von Theater sehen und Theater spielen steht !

  

Ich wünsche uns allen ein spannendes, ein bewegendes und vor allem ein gemeinsames  TheaterFest!

 

Auf bald !

 

Susanne Schrader

Leitende Theaterpädagogin des AGORA Theaters im Auftrag der DG

susanne@agora-theater.net

mobil : +32 495 786 289 

 


Nach oben   Nach oben